3:0-Führung vergeben

 

FC Blau Weiss Oberburg – SV Safnern 3:3 (1:3)

 

Tore SVS: Rahel Nydegger, Dana Hüppi, Luana Schöni

 

Für das zweite Spiel der Rückrunde reisten die Frauen vom SV Safnern nach Burgdorf. In der Vorrunde hatten sie das Spiel gegen diesen Gegner noch verloren, heute wollten sie die Revanche. Wie schon im letzten Match begannen die Ladies gut. Sie konnten von Beginn weg durch schöne Ballstafetten und eine ruhige und konzentrierte Spielweise überzeugen. Nach nur 7 Minuten schoss Rahel eigentlich harmlos zur gegnerischen Torhüterin, die den Ball jedoch durchliess. Das Tor war allerdings verdient und entsprechend dem Spielverlauf. Safnern spielte munter weiter, liess hinten kaum etwas anbrennen und kam regelmässig in den gegnerischen Strafraum. In der 17. Minute spielte Luana einen perfekten Pass durch die Schnittstelle Dana in den Lauf. Diese fackelte nicht lange und schoss den Ball in die Ecke zum 0:2. Nur 4 Minuten später gab es einen Eckball für Safnern. Luana trat ihn an und (genau wie im letzten Match auch schon) schoss den Ball gegen die Torhüterin, die ihn nur ins Tor ablenken konnte. Der 3-Tore-Vorsprung hielt aber nicht lange an. Wenige Minuten später kamen die Gegnerinnen durch einen Konter zu ihrem ersten Tor. Das brachte sie etwas besser ins Spiel. Safnern hingegen wurde je länger desto müder und liess sich immer mehr zurückdrängen. Das führte dazu, dass nur noch wenig gefährliche Chancen für Safnern entstanden, es hinten dafür aber einige Male brenzlig wurde. Nour erhielt im Tor einiges zu tun und hielt einige Schüsse hammermässig. Leider kamen die Gegnerinnen in der 73. Und 77. Minute durch ein Offsidetor doch noch zum Ausgleich. Es hatte sich etwas abgezeichnet, da Safnern angefangen hatte, nervös zu spielen. Aufgeben kam jedoch nicht in Frage, deshalb blieb es beim 3:3 bis zum Schlusspfiff.

 

Grundsätzlich geht ein Unentschieden in Ordnung, es ist jedoch schade, wurde die hohe Führung noch aus den Händen gegeben.

 

Nächstes Spiel:

Samstag, 21.04.2018 19:15h, FC Steckholz – SV Safnern

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

SV Safnern

 

Postfach 155

2553 Safnern

info@svsafnern.ch