SV Safnern – FC Goldstern 15:1(5:0)

Torschützen SV Safnern: 5x Ramadani Jetar, 3x Andres Ramon, 2x Marco Studer je 1x Noe Fankhauser, Hänzi Fabian, Kapplani Leutrim, Loosli Leandro und Röthlisberger Fabian

 

Am Samstag 29.Oktober traten die Junioren C zu Ihrem letzten Heimspiel an vor einem zahlreich aufmarschierten Publikum Gegner war der FC Goldstern.

Die Ausgangslage vor dem letzten Spiel war, dass die Mannschaft 1 Punkt vor dem 2 platzierten war und ein unentschieden nicht reichen würde für den Aufstieg in die Promotion.

Die Jungs von diesem Unterfangen das nur ein Sieg in Frage kommt um den Aufstieg zu realisieren.

Die Mannschaft wurde von dem Trainer Duo wieder hervorragen eingestellt und die Jungs waren alle hochkonzentriert und fokussiert auf Spiel.

Die Jungs legten dann auch los wie die Feuerwehr und liessen dem Gegner keinen Meter Spielraum und traten energisch auf um dem Gegner schon früh den Wind aus den Segeln zu nehmen

Über herrliche Spielzüge bis zu schönen Ball Stafetten und schöne Tore wurde alles geboten und der Gegner kam gar nie richtig ins Spiel und somit wurde der torreifen schon früh eröffnet und zur Pause stand es 5:0 zu unseren Gunsten.

In der zweiten Halbzeit ging es im gleichen Stil weiter und spätestens nach dem 7:0 brach der Gegner vollständig zusammen und das Score wurde bis auf 15:0 erhöht.

Das Spiel konnte nicht zu null gewonnen werden da Nino kurz vor Schluss noch dem Gegner den Ehrentreffer zugestehen musste.

Nichts desto trotz war mit diesem Sieg der Aufstieg in die Promotion tatsche und es wurde kein Spiel verloren während der Saison und nur ein Unentschieden musste in Kauf genommen werden und das mit einem imposanten Torverhältnis von 57:8

Die Freude der Jungs und dem Trainer Duo war riesig und es wurde nach dem Spiel mit Champagner rumgespritzt und die Jungs wurden alle mit einem T-Shirt" Aufstieg Promotion 2016" belohnt gesponsert von der Firma Pärli AG Biel.

Zuletzt möchten die Jungs und das Trainer Duo den Sponsoren Firma Fankhauser AG und der Firma Pärli AG recht herzlich danken für den gesponserten Einlauf und Aufstiegs T-Shirt.

Auch den Fans wurde gedankt mit einem Plakat wo darauf stand DANKE für die tolle Unterstützung während der Saison

Danke auch an dem Buvette Team für den Tee und die Verpflegung.

Nun wünschen wir allen eine erholsame Winterzeit und gute Genesung den Verletzten Spieler.

Ab Januar geht es schon wieder los mit der Vorbereitung auf die Frühjahrsrunde in der Promotion

 

PS: Entschuldigung für den verspäteten Matchbericht (der Schreiberling)

 

Nächstes Spiel:

Winter Pause

Read 984 times Last modified on Freitag, 04 November 2016 11:11

Vereinsanlässe